Reizüberflutung – Ich komme nicht mehr klar und früher war alles besser

Kennt ihr dieses Gefühl wenn ihr einen freien Tag habt und theoretisch einfach mal keiner Verpflichtung nachkommen müsst? Keine Arbeit/Uni oder Schule, das Geschirr wird heute lieber gestapelt anstatt aufgeräumt und ihr braucht auch keinen anderen Menschen zu sehen. Der Tag gehört euch ganz allein euch und ihr könnt damit machen was ihr wollt… Theoretisch ist es die perfekte Zeit um mal wieder ausgiebig zu zocken. Nicht dieses lächerliche „Nach Feierabend, halb erschöpft noch eine Stunde den Rechner anschmeißen, um die Daily Quests in WoW abzuarbeiten oder in Minecraft zwei Klötze aufeinander setzen, um dann schon fest zu stellen:

„Oh mist! Ich muss ins Bett, sonst verpenne ich morgen!“. Freie Tage, ohne soziale Verpflichtungen oder sonstigen Aufgaben sind bei mir sehr, SEHR selten geworden.

Ich bin eben gerne beschäftigt und das ist auch gut so. Umso mehr freue ich mich dann aber auf so Tage wie heute an denen ich einfach mal zocken kann, bis mir die Netzhaut wegbrennt! 

„Reizüberflutung – Ich komme nicht mehr klar und früher war alles besser“ weiterlesen